Willkommen auf dem Endzeit – Navigator

 

Unsere Webseite richtet sich vor allem an spirituell interessierte Menschen, die sich in dieser wirren Zeit orientieren möchten. Viele Menschen möchten sich für eine positive Entwicklung der Erde einsetzen und geraten dabei an die Falschen.

Viele suchen einfach nur nach Sicherheit und Orientierung und geraten dabei ebenfalls an die Falschen. 

 

Eine Vielzahl an Prophezeihungen und religiösen Überlieferungen sprechen von unserer Gegenwart als von der Endzeit,

in der große und möglicherweise dramatische Veränderungen bevorstehen.

 

Wir bieten hier einen Navigator durch die rauhe See der Endzeit an, indem wir Hintergrundinformationen und praktische Vorschläge bereitstellen.

 

Es sind in der letzten Zeit einige Gruppen in Erscheinung getreten, welche Züge von Endzeitsekten annehmen. Auch treten immer mehr Whistleblower mit esoterischen und spirituellen Themen auf, die aus militärischen Zusammenhängen stammen und  neue interessante Informationen an die Öffentlichkeit bringen.

  

Über diese werden wir hier aufklären und Hintergrundinformationen sowie Orientierungshilfen beisteuern. Wir sind gerne bereit uns zu vernetzen und freuen uns über Kontaktaufnahme.

    

Gor Timofey Rassadin

und Team Altera

 

Ein Schwerpunkt unserer Aufklärungsarbeit liegt bei Gor Timofey Rassadin und dem von ihm aufgebauten Altera-Netzwerk. Wir halten diese Bewegung für eine Endzeitsekte und möchten davor warnen, sich dieser Gruppierung ohne innere Distanz anzuschließen.

 

Wir möchten gerne Zweifelnden und Ausstiegsswilligen mit Rat und Tat zur Seite  stehen. Wir wissen, dass Gor und sein Altera-Team bei sehr vielen Menschen große Hoffnungen und große Zuversicht geweckt hat. Und dass es für den einen oder anderen eine starke seelische Erschütterung bedeuten kann, die Texte auf dieser Webseite hier zu lesen.

  

Wir wissen auch, dass die ganz überwiegende Anzahl der Gor-Anhänger die besten und edelsten Absichten haben. Sie wollen sich selbst spirituell höher entwickeln und sie wollen der Erde und ihren Liebsten in dieser schweren Zeit beistehen.

 

Wir möchten auf gar keinen Fall, dass diese Anliegen nun vor lauter Enttäuschung ins Leere laufen oder aufgegeben werden. Deshalb geben wir unter der Rubrik „ Ausblick“ Anregungen wie es weiter gehen kann.

 

Treffen mit allen die uns bei der Befreiung der Erde unterstützen wollen, sind geplant.

Termine werden rechtzeitig auf dieser Webseite bekannt gegeben.