Einschätzung von  Personen , Gruppen und Bewegungen

 

Daß die großen monotheistischen Religionen samt aller Sekten und Splittergruppen wie Mormonen, Baptisten, Pfingstler, Quäker, Zeugen Jehovas usw.  alle zur religiösen Matrix gehören, dürfte klar sein.  Auch über die unheilvolle Rolle der Freimaurerei samt ihrer Abkömmlinge und christlicher Orden wie der Jesuiten wurde an anderer Stelle bereits umfassend aufgeklärt.

 

Deshalb  beschränken wir uns hier auf neuere Bewegungen  in der Esoterik-Szene, die leider von vielen noch nicht durchschaut werden.  Alle die hier genannten Gruppen sind von Geheimdiensten lanciert worden, oder sie verbreiten eine Endzeit-Agenda,

oder sie sind  KI-Propheten, das heißt sie dienen dazu die Menschheit auf eine KI-gesteuerte Zeitlinie  zu ziehen.

 

 

Die Protagonisten dieser Bewegungen  sehen wir durchwegs als gutwollende und positive Wesen an, die  ähnlich wie Timofey in die Schlingfallen der Dunkelmächte geraten sind, und unbewußt deren Agenda vorantreiben.  Genau wie Gor vermitteln sie viel brauchbares Wissen, aber dazwischen schaut dann doch der Pferdefuß hervor.

 

Zweifelhafte Lehren:

 

  • Urantia Buch
  • Keylontic Science
  • Ra-Material , darauf basierend Hidden-Hand-Material
  • Wingmakers
  • Christ-Michael von Nebadonien
  • Zeitgeist-Movement und The Venus-Project
  • Das "Buch der Kenntnisse"

 

Zweifelhafte Verkünder (weil Endzeit-und-Untergangsprediger):

 

  • Geistheiler Sananda
  • Alfred Steinecker mit Cosmic Society
  • Petra Helga Weber
  • Gor Timofey Rassadin

 

Leute , die wir  empfehlen können (natürlich stimmt nicht alles was die sagen, aber die sind mit Sicherheit auf der hellen Seite):

 

  • Cobra
  • Corey Goode
  • Simon Parkes
  • Harald Kautz-Vella
  • Ruth Huber
  • Dieter Broers
  • Traugott Ickeroth